Kassai - Reiterbogenschule Österreich
Home Schule Österreich Seminare & Termine Angebote Pferdeausbildung Meister Lajos Kassai Die Kampfkunst-Schule Der Wettkampf

Schüler

Bogenschiessen
     vom Pferd
Aufbauseminar
Intuitives
     Bogenschiessen
Zentaurisches Reiten
Kids-Hunnencamps
Für Schulen
Vorführungen
Erlebnis-Nachmittage
Firmen-Events
The Inner Horse
Natural Archery
Kampf dem Burnout
Natural Leadership

 

Kassai-Reiterbogenschule Österreich

 

Das Besondere
Bogenschießen vom Pferd: Zwei Herausforderungen zur selben Zeit – Führungskompetenz zeigen und Ausrichtung beweisen. Zwei Spiegel geben unmittelbares Feedback – das Pferd und der Bogen
Hier reiten auch Menschen, die noch nie auf einem Pferd gesessen haben: Weil sie gelernt haben, in der Zweierherde, die sie mit dem Pferd bilden, die Führung und die Verantwortung zu übernehmen. Und weil sie gelernt haben, in jeder Situation die Kontrolle zu behalten
Wir schießen mit dem traditionellen Reiterbogen. Er verfügt über keinerlei technische Hilfsmittel wie Visier, Pfeilauflage oder Ähnliches – der Schütze / die Schützin ist allein verantwortlich für das Gelingen des Schusses.
Alle Übungen leiten sich vom berittenen Bogenschießen der Kassai-Schule her: hier wie dort sind die essentiellen Fähigkeiten, die gelernt und geübt werden, Gleichgewicht, Rhythmus und Fokus.

 

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

 

Ziele
Lernen heißt: Raus aus der Komfortzone! -
Verantwortung abgeben – Delegieren lernen
Körperwahrnehmung verbessern, Körpersprache als primäres Kommunikationsmittel einsetzen
Gesteigerte Selbstwahrnehmung in der Führungssituation

 

Inhalte
Langsam, wir haben es eilig! – Viele Pfeile schnell ins Ziel bringen
Die 4 Phasen der Freundlichen Bestimmtheit (©Pat Parelli) : Vorschlag – Frage – Befehl – Versprechen – Überzeugen durch Klarheit in der Körpersprache
„How interesting!“ – statt Ärger - Den eigenen Traum zum Traum des Partners machen, aber dabei seine Träume berücksichtigen
„It´s not about the … , it´s about the relation” – die Art und Größe der Herausforderung ist unwichtig, entscheidend ist die Beziehung

 

Termine

auf Anfrage

Beginn: Freitag, 18:00
Ende: Sonntag, 17:00
Preis: € 670,- pro Person - geschlossene Gruppen auf Anfrage
Teilnehmer: maximal 10 Personen
Nächtigung: wahlweise in der mongolischen Fürstenjurte auf der Pferdekoppel oder im Hotel
(15 Autominuten entfernt)

Kontakt

Aktuelles
Bildergalerien
Videos
Presse
Partner
Kontakt
Impressum
Für Mitglieder
REITERBÖGEN
Jurte Ungarn





(c) horsebackarchery.net